Willkommen

Der Bridgeclub Mönchengladbach zieht in neue Räume!

Nach mehreren Jahrzehnten verlassen wir die vertrauten Räume des Dorint und möchten uns auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit und die Gastfreundschaft bedanken. Leider kollidieren einige Turniertage mit Terminen des Hotels und um weitere Spielmöglichkeiten zu haben und neue Aktivitäten im Bridgeclub anzustoßen, war es notwendig auf Dauer eigene Räume zu finden.

EichamtUnd nun ist es soweit: Wir haben ein neues, schönes Spiellokal gefunden: Das Alte Eichamt Mönchengladbach! Da Eile geboten war - sonst hätten wir am 9.3 kein Lokal für den Challenger-Cup gehabt - starten wir schon am kommenden Freitag, den 2.3.2018, in unseren neuen Räumen. Natürlich wird es zu Beginn bestimmt noch einiges zu verbesseren oder anzuschaffen geben, aber wir nehmen uns die Zeit, es gemütlich zu machen. Gegen Ende April können wir dann hoffentlich offiziell unseren Umzug feiern.

Die Adresse ist:

Korschenbroicher Str. 3
41065 Mönchengladbach

 

 

Zum Eichamt gehört ein eigener Parkplatz mit ca. 10 Stellplätzen.

Für Anreisende mit dem Bus befindet sich die Bushaltestelle Fliethstr. auf der Rathhausstr., die ca. 200 m entfernt ist. Auch der Hauptbahnhof Mönchengladbach ist nur ca. 800 m, d.h. 10 Gehminuten entfernt.

Um die Kosten der Miete zu decken, wird der Bridgeclub weiterhin 5,- Euro Tischgeld verlangen. Damit halten wir den finanziellen Aufwand vergleichbar zum bisherigen Mindestverzehr. Normale Getränke (Wasser, Soft-Drinks, Kaffee etc.) sind dann für 1,- Euro zu haben; Kuchen oder Snacks ebenso, wenn es gewünscht wird.

Bisher hat der Club das Turnierleiter Honorar mit 1,- Euro bezuschusst. Die offensichtlich zahlreichen Anschaffungen werden es aber notwendig machen, die Rücklagen des Clubs sehr zu strapazieren, weshalb dieser Zuschuss für einige Zeit ausgesetzt werden muss, d.h. nun zunächst 2,- Euro Turnierleiterhonorar anfallen.